Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung am 20.03.2020 ist abgesagt und wird nachgeholt

Achtung: Die Bayerische Staatsregierung hat am Montag, dem 16. März 2020, den Katastrophenfall ausgerufen und Veranstaltungsverbote und Betriebsuntersagungen ausgesprochen.

Hinsichtlich der BTV-Mitgliedsvereine bedeutet dies, dass derzeit u.a. folgende Maßnahmen nicht gestattet sind:

  1. Mitgliederversammlungen
  2. Platzinstandsetzungen als Arbeitsdienst der Mitglieder
  3. Abbau von Traglufthallen als Arbeitsdienst der Mitglieder

Die Jahreshauptversammlung für den 20.3.2020 ist abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben. Ort und Zeit der Versammlung wird, wie es die Satzung vorsieht, spätestens sieben Tage vor der Versammlung schriftlich bekannt gegeben.